TIERISCHE PROBLEME : Reicher Zoo, armer Tierpark

TIERPARK



Das Tochterunternehmen des Zoologischen Gartens in Berlin erhält im laufenden Jahr vom Senat einen Zuschuss in Höhe von 6,27 Millionen Euro. Trotzdem wird der Tierpark 2013 voraussichtlich 1,1 Millionen Verlust machen. Eine Million Zuschauer kommen jährlich nach Friedrichsfelde. Auf 160 Hektar leben dort fast 7400 Tiere.

ZOOLOGISCHER GARTEN

Der Zoo in der City West, der wirtschaftlich solide aufgestellt ist, wird seit 2012 vom Land Berlin nicht mehr bezuschusst. Mehr als drei Millionen Besucher werden jedes Jahr gezählt. Auf dem innerstädtischen, nur 35 Hektar großen Gelände werden einschließlich des Aquariums knapp 19 500 Tiere gepflegt und präsentiert. za

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben