Tierpark Berlin : Eisbärbaby macht erste Gehversuche

Mit dem Eisbärbaby im Berliner Tierpark geht es voran. Ein neues Video zeigt seine ersten Bewegungen.

Das Eisbären-Baby in einer Wurfbox im Tierpark Berlin.
Das Eisbären-Baby in einer Wurfbox im Tierpark Berlin.Foto: dpa

Na ja, so richtig standfest ist es noch nicht. Kullert ein bisschen herum, schwankt hin und her, muss also noch ganz schön Tritt fassen, bevor es ins Leben hinausstapft. Aber gerade deshalb lieben es zur Zeit so viele Berliner. Die Rede ist vom kleinen, gerade mal sechs Wochen jungen Eisbären-Bärchen im Tierpark Berlin.

Von dem gibt es jetzt ein neues Video. Es hat inzwischen seine Augen geöffnet und macht folglich erste Gehversuche. Während der dreiminütigen Sequenz sieht man, wie der tapsige Winzling auch mal auf den Rücken fällt und schreit. Bis Mutter Tonja kommt, die das Bärchen am 3. November zur Welt gebracht hat. Eine wahre Riesin im Vergleich zu ihrem Nachwuchs.

Ob's ein Mädchen oder ein Junge ist, wissen die Tierärzte und Pfleger im Tierpark noch gar nicht. In der kommenden Woche soll der Kleine aber erstmals untersucht werden. Dann lässt sich sein Geschlecht feststellen- und es wird ein Name vergeben. Neugierig auf die ersten Gehversuche im Video? Hier sind die Szenen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben