Berlin : Tierpark Freidrichsfelde: Elefantenbaby Tana ab heute im Freigehege

Das Anfang Mai im Tierpark Friedrichsfelde geborene Elefantenbaby "Tana" kann heute erstmals im Freigehege bewundert werden. Mutter "Pori" wird dabei sein. Seit Mitte des Monats konnten Besucher den Mini-Dickhäuter im Elefantenhaus anschauen. "Tana" hat sich in den vergangenen Wochen prächtig entwickelt. Bei ihrer Geburt wog sie 75 Kilogramm und war 84 Zentimeter hoch. Inzwischen bringt der kleine Elefant nach Angaben des Tierparks knapp 100 Kilogramm auf die Waage und ist schon um einige Zentimeter gewachsen. Noch ernährt sich das Baby ausschließlich von Muttermilch. Erst in etwa einem Jahr darf es probieren, was auch die Alten fressen. Die Geburt von "Tana" war die bisher dritte eines afrikanischen Elefanten im Berliner Tierpark.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar