Berlin : Tierpark: Kürzungen lange bekannt

za

Wer jetzt überrascht ist, dass fast alle öffentlichen Zuwendungen 2001 um fünf Prozent gekürzt werden, hat am 24. Juli nicht zugehört. Vor einem Monat, als der Senat den Etatentwurf beschloss, verkündete Finanzsenator Peter Kurth: "Wie im Haushaltssanierungsgesetz vorgesehen werden bei allen Ressorts die Zuwendungen um fünf Prozent abgesenkt. Das gilt für Opern und Theater ebenso wie für soziale Einrichtungen oder den Zoo und den Tierpark. Insgesamt führt dies zu Einsparungen von mehr als 100 Millionen Mark." Verschont bleiben vorläufig nur Einrichtungen, deren Zuwendungen vertraglich festgelegt (Unis, Kitas) bzw. an deren Finanzierung andere Länder, Kommunen oder der Bund beteiligt sind. Empfänger, deren Vertrag verlängert oder neu abgeschlossen wird, müssen 2002/03 mit je drei Prozent Kürzungen rechnen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar