Berlin : Tina Sinatra stellt Politthriller vor

-

Mietfirmen für rote Teppiche müssten in Berlin eigentlich florieren. Ständig liegen irgendwo welche rum. Heute Abend wird beispielsweise einer vor dem Kino International in der KarlMarx-Allee ausgerollt. Kurz nach 19 Uhr werden Filmproduzentin Tina Sinatra und Drehbuchautor Daniel Pyne die Auslegware betreten, als Hauptpersonen einer mit der American Academy organisierten Sondervorführung von Jonathan Demmes „The Manchurian Candidate“. Der vor dem Hintergrund des ersten Golfkriegs spielende Politthriller ist das Remake eines gleichnamigen Films von 1962. Diesmal spielt Denzel Washington die Hauptrolle, damals war es Tinas Vater Frank Sinatra. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben