Berlin : Tipp 4: In die Ferne schweifen

-

Von Berlin aus ins grüne Brandenburg oder noch ein Stückchen weiter: Auf ihren längeren Ein oder Zweitagestouren steuern Berlins Reeder traditionsreiche Sommerfrische-Orte an. Stern und Kreis fährt im Südosten zum Spreewald, nach Teupitz, Prieros, Königs Wusterhausen, Rüdersdorf, zu den idyllischen Löcknitzseen oder zur Woltersdorfer Schleuse; im Westen geht’s nach Werder und im Norden zu Fontanes Geburtsstadt Neuruppin. Die weiteste Stern- und Kreis-Reise führt über den Oder-Havel-Kanal und die Oder bis Stettin. Und die Reederei Winkler macht auch in Brandenburg an der Havel fest. Zu allen Ausflügen gehört ein Landprogramm mit Führungen. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben