• TIPPS FÜR ENTDECKERTOUREN RUND UM DEN SPREEWALD: Wie Brandenburger mit kreativen Ideen Mut – und Freude machen

TIPPS FÜR ENTDECKERTOUREN RUND UM DEN SPREEWALD : Wie Brandenburger mit kreativen Ideen Mut – und Freude machen

In Brandenburgs Südosten gibt es so viel Überraschendes zu entdecken – hier eine Auswahl.

SCHÄTZE IN PRIEROS

In der Gemeinde Heidesee im Landkreis Dahme-Spreewald steht in Prieros das 250 Jahre alte Heimathaus samt rätselhafter Schatztruhe und Mammutzähnen – und alles erklärt die passionierte Führerin Carmen Knop (Dorfaue 1, 15754 Heidesee, Telefon 033768 50144). Eine Ecke weiter lernen selbst Gartenfreunde viel im Biogarten Prieros (Mühlendamm 14, Tel.03376850455). Übernachten kann man im mediterranen Hotel und Kunstraum Cellino (Storkower Allee 4, Tel. 033768 204930).

AUSTRALISCHE GÄSTE

Im Landkreis Dahme-Spreewald sieht man nicht nur Kühe und Rehe: Auch rund 200 Kängurus stehen anlässlich der Landkunstschau Aquamediale – mit den unterschiedlichsten Werken internationaler Künstler noch bis 8. September – überall auf Feld und Flur zu Ehren des Australienforschers Ludwig Leichhardt. Vor 200 Jahren in Sabrodt geboren, hat er 1844/45 als erster Europäer gut zehntausend Kilometer von Queensland im Osten bis Port Essington im Norden erforscht. Dem 1848 dann auf Ost-West-Durchquerung verschollenen Brandenburger ist eine Schau im Marstall von Schloss Branitz in Cottbus gewidmet. Echte Kängurus, Jack und Jill, leben auf dem Leichhardt-Campingplatz in Zaue.

MUTMACHER MIT MUMM

Es gibt begeisternde Brandenburger, die nie aufgeben. Selbst in für den Tourismus harten Zeiten – Familie Konzack in Neu Zauche zum Beispiel. Zu DDR-Zeiten war Rainer Konzack Tischler. Nach der Wende eröffnete er einen Baumarkt – und baute den später mit seiner Frau eigenhändig um zum Spreewaldhof Romantik – mitsamt herrlichem Naturpool. Die ganze Familie macht mit, in sorbischer Tracht: www.spreewaldhof-romantik.de. Noch so eine Macherin ist Iris Bulisch mit ihrem Wiesencafé Schwerin, Zimmern und Elektro-Solarboottouren (Seestr. 57, 15755 Schwerin). Wie man wirtschaftlich flexibel und erfolgreich ist, zeigt auch die Geschichte der Familie Lothar Waske, die die Pension Hafenterrassen betreibt: Der Dachdecker wurde mit seiner Frau zum Hoteldesigner und -manager (Am Bahnhof 31, 15913 Schwielochsee OT Goyatz, Telefon 035478-130 23). Nicole Jucksch vom Gasthaus Hafenterrasse organisiert sogar Trauungen am See in dem historischen und künstlerischstilvollen Haus. Und Jana Misterek begeisterte einen internationalen Feuerwerker fürs Leichhardt-Bootskorsofest in Goyatz, Schwielochsee (3. 8).

HISTORIE UND MODERNE

Sie ist Europäisches Kulturerbe, die Holländerwindmühle in Straupitz im Spreewald: die letzte produzierende Dreifachwindmühle mit Mahl-, Öl- und Sägemühle. Der Lein kommt aber aus Belgien, in Brandenburg lohnt sich der Anbau nicht mehr. Wohl aber Viehhaltung. In der Gläsernen Molkerei und Meierei Münchehofe beantwortet Theresa Dühn aber wirklich jede Frage zu Milch und Käse, Tierhaltung und Nachhaltigkeit: Molkereistraße 1, 15748 Münchehofe, die Info-Telefonnummer: 033760 20 77 00.kög

Mehr Infos im Internet unter www.reiseland-brandenburg.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar