Berlin : TIPPS FÜR SONNABEND

-

ÖFFNUNGSZEITEN

Die Museumsnacht beginnt offiziell um 18 Uhr und endet um 2 Uhr früh. In manchen Museen gibt es schon ab 15 Uhr ein Kinderprogramm.

EINTRITTSKARTEN

Das Kombi-Ticket kostet zwölf (ermäßigt: acht) Euro und gilt für alle Veranstaltungen, die Bus-Shuttles sowie für den öffentlichen Nahverkehr zwischen 15 und 5 Uhr. Karten gibt es bei allen beteiligten Museen und an der Theaterkasse.

VERBINDUNGEN

Sieben Busshuttle-Linien sind eingerichtet, sechs davon kreuzen sich am Roten Rathaus (siehe Grafik).

FÜHRUNGEN

Von 19 bis 1 Uhr gibt es stündlich Führungen am Holocaust-Mahnmal (Cora-

Berliner-Str. 1) in Mitte. Um 19.30 Uhr und 22.30 Uhr wird die Beuys-Ausstellung im Hamburger Bahnhof (Invalidenstr. 50) in Mitte erklärt. Die Führungen in der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel stehen unter dem Motto „Maler und ihre Musen“; stündlich ab 18.30 Uhr. Im Planetarium in Prenzlauer Berg (Prenzlauer Allee 80) gibt es ab 18 Uhr stündlich einen Blick hinter die Kulissen.

MUSIK

Zur Eröffnung der Mozartausstellung im Musikinstrumenten-Museum (Tiergartenstr. 1) in Mitte spielen um 17.30, 20 und 22 Uhr Nachwuchsmusiker der Berliner Philharmoniker. In der Berlinischen Galerie (Alte Jakobstr. 124, Mitte) tritt um 19 Uhr der berühmte isländische Akkordeonist Hrolfur Vagnsson auf. Im Berliner Dom beginnen um Mitternacht „Meditative Gesänge bei Kerzenschein“.

FILMVORFÜHRUNGEN

Im Martin-Gropius-Bau (Niederkirchnerstr.7) in Mitte werden den ganzen Abend Antikriegsfilme gezeigt. Im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur (Friedrichstraße 176, Mitte) laufen ab 18 Uhr alle vier Teile von „Krieg und Frieden“.

TANZEN

Im Kulturforum am Potsdamer Platz gibt es um 20 und 22.40 Uhr Tango-Kurse. Im Instituto Cervantes (Rosenstr. 18) in Mitte werden um 19 und 21 lateinamerikanische Tänze gelehrt.

FÜR KINDER

Im Museum Nikolaikirche, Nikolaikirchplatz in Mitte, können Kinder um 18.30 Uhr Orgel spielen. Die Galerie Klax (Schönhauser Allee 58a) in Prenzlauer Berg bietet um 15 Uhr „Töpfern wie die Indianer“ an. Im Jüdischen Museum in der Lindenstr. 9 in Kreuzberg kann man ab 18 Uhr Kreisel bauen.

SONSTIGES

Im Schloss Charlottenburg wird von 18 bis 24 Uhr venezianische Hochzeit gefeiert. Ab 22 Uhr kann man mit dem Kombiticket auf die Aussichtsplattform des Fernsehturms. Im Zooaquarium gibt es Haie und Piranhas zu sehen.

MEHR INFORMATIONEN

Unter der Nummer 90 26 99 444 ist eine Info-Hotline geschaltet. Das vollständige Programm gibt es bei allen beteiligten Museen und Kulturinstituten sowie unter www.lange-nacht-der-

museen.de. Am Sonnabend erscheint der Tagesspiegel mit einer Sonderseite zur Langen Nacht. sle

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben