Berlin : TKKG

Stefan Wolfs 80er-Jahre-Erfolg

-

Stefan Wolf schuf Anfang der 80er Jahre die TKKGBande, da war er schon 42 Jahre alt und hatte unter mehr als 100 Pseudonymen Drehbücher, Illustriertenromane, Kurzgeschichten und Taschenbuchkrimis geschrieben. Zur Zeit schreibt er an der 115. Folge für die vier Freunde Tim/Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby. Zwar werden die 13-Jährigen immer durch mehr oder weniger unglaubliche Zufälle in ihre Fälle verstrickt. Aber unterhaltsam ist es immer.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben