Tödlicher Unfall in Brandenburg : 16-Jährige stirbt bei Mopedfahrt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist Sonntagnachmittag auf der Landstraße von Diedersdorf nach Großbeeren eine junge Mopedfahrerin ums Leben gekommen.

von

Eine junge Mopedfahrerin ist bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Landstraße von Diedersdorf nach Großbeeren ums Leben gekommen. Die 16-Jährige war in einem Pulk von Mopedfahrern gegen 16 Uhr unterwegs, als ein PKW nach links von der Straße abbog.

Beim Versuch zu bremsen kam sie ins Schleudern, touchierte zwei andere Motorradfahrer und kam in den Gegenverkehr, wo sie von einem Opel erfasst wurde. Durch den Zusammenstoß erlitt die 16-Jährige so schwere Kopfverletzungen, dass sie noch am Unfallort ihren Verletzungen erlag. Andere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden, allerdings wurde die Landstraße wegen des Unfalls für vier Stunden gesperrt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben