Berlin : Topographie: Turmabriss in einer Woche

-

Die drei Treppentürme auf dem Gelände der Topographie des Terrors an der Niederkirchnerstraße in Mitte sollen voraussichtlich am kommenden Montag abgerissen werden. Das sagte Manuela Damianakis, Sprecherin der Senatsbauverwaltung, dem Tagesspiegel. Die Kosten werden sich laut Damianakis auf 160 000 Euro belaufen.

Die Treppentürme sind Relikte des Entwurfs von Architekt Peter Zumthor. Von ihm hatten sich Bund und Land Ende Mai getrennt. Bis Ende des Jahres soll unter Leitung des Bundes eine europaweite Ausschreibung für eine neue Gestaltung des Geländes anlaufen, auf dem sich die NSSchaltzentralen Gestapo, SS und Reichssicherheitshauptamt befanden.

Die Stiftung Topographie des Terrors wird in alle Entscheidungen des Bundes eingebunden. Laut Stiftungsdirektor Andreas Nachama gibt es Einvernehmen in den Gremien darüber, dass Archiv, Bibliothek, Ausstellung, Seminar- und Besucherräume in einem einzigen Gebäude untergebracht werden. Das Haupthaus soll nahe des Eingangs an der Niederkirchnerstraße gebaut werden. sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben