Berlin : Tote in Lübars: Ex-Freund verhaftet

Im Fall der getöteten Frau in Lübars ist am Freitag gegen einen 23 Jahre alten Mann Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Der Pferdewirt Robin H. war am Donnerstagabend im brandenburgischen Friesack (Havelland) auf einem Pferdehof festgenommen worden. Er soll der Ex-Freund der 21-jährigen Christin R. sein. Er steht in Verdacht, die Frau erwürgt zu haben.

Zu den Hintergründen machte die Polizei keine Angaben. Laut einem Ermittler könnte Geld die Ursache für einen Streit gewesen sein. Die Leiche war Donnerstag früh von einer Spaziergängerin auf einem Radwanderweg nahe einem Parkplatz in der Straße Am Freibad entdeckt worden. Die Wagen des Opfers als auch des mutmaßlichen Täters standen auf dem Parkplatz. Der ehemalige Freund der Frau war schnell ins Visier der Ermittler geraten. Bei der Vernehmung gestand er jedoch nicht. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 4664 911701. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar