Tragisches Unglück : Kind stürzt aus zehntem Stock

Vierjähriger Junge stirbt beim Sturz aus einem Fenster im zehnten Stock eines Wohnhauses im Märkischen Viertel. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Ein vier Jahre alter Junge ist am Dienstag gegen 16.30 Uhr im Märkischen Viertel aus einem Fenster im zehnten Stock gestürzt und an den dabei erlittenen Verletzungen gestorben. Nach Mitteilung der Polizei ereignete sich das Unglück in einem Gebäude im Eichhorster Weg. Man gehe von einem tragischen Unglück aus, hieß es am Abend. Nach ersten Ermittlungen befanden sich auch die Mutter des Kindes, zwei Geschwister und Verwandte in der Wohnung. Wegen des erlittenen Schocks kam die Frau in ein Krankenhaus, sie konnte zu dem Unglück noch nicht befragt werden. Über die näheren Umstände, die zu dem tödlichen Sturz des Jungen führten, gab es am Abend noch keine Erkenntnisse. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben