TRAGISCHES TRAINING : Tod im Schnee

Zuletzt hatte es eine Großübung der Sicherheitsbehörden in Berlin am 21. März gegeben, die aber tragisch endete. Auf dem Maifeld des Olympiageländes wurde das Absetzen einer Spezialeinheit der Bereitschaftspolizei per Hubschrauber geübt, die gegen Hooligans vorgehen sollte. Durch die drei eingesetzten Helikopter wurde Schnee aufgewirbelt, der den Piloten die Sicht nahm. Einer der Hubschrauber setzte auf eine bereits gelandete Maschine auf, deren Pilot getötet wurde. Vier Polizisten wurden schwer, weitere leicht verletzt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben