Treptow-Köpenick : 13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 13-jähriger Radfahrer ist Freitagmorgen von einem Auto erfasst worden. Er brach sich das Schlüsselbein.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein 13-jähriger Junge ist Freitagmorgen bei einem Unfall in Oberschöneweide schwer verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers war der Jugendliche gegen 7.15 Uhr mit dem Fahrrad auf dem gegenüberliegenden Radweg unterwegs und überquerte die Edisonstraße.

In diesem Moment bog eine 57-jährige Autofahrerin von An der Wuhlheide auf die Edisonstraße ab und erfasste dabei den Jungen. Dieser brach sich beim Sturz das Schlüsselbein. Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt. (Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

3 Kommentare

Neuester Kommentar