Berlin : Treuhand investiert Millionen in Sanierung

Rund 8,7 Millionen DM wird die Treuhand Liegenschaftsgesellschaft (TLG) bis Mitte 2000 in die Sanierung von zwei Plattenbauten am Blumberger Damm investieren. Die 1978 errichteten Sechsgeschosser waren von der Bezirksverwaltung bis 1996 als Lehrlingswohnheim und Verwaltungsstandort genutzt worden. In einem der Gebäude betreibt die urban-social gemeinnützige Wohnheimgesellschaft mbH als Mieterin der TLG seit vergangenem Jahr ein Heim für Kriegsflüchtlinge, Obdachlose und ausländische Jugendliche.

0 Kommentare

Neuester Kommentar