Berlin : Tropenhaus: Sanierungkosten wurden bewilligt

-

Die dringende Sanierung des Großen Tropenhauses im Botanischen Garten kann endlich begonnen werden. Im neuen Haushaltsplan hat der Senat die notwendigen Mittel berücksichtigt. „Der Finanzierungsplan steht nun fest“, sagte Brigitte Reich, Referentin von Kultursenator Thomas Flierl (Linkspartei).

Die Gesamtkosten für die Sanierung werden etwa 16 Millionen Euro betragen. Die Hälfte sind EU-Fördermittel, die restlichen acht Millionen Euro teilen sich Berlin und der Bund. Drei Millionen Euro sollen bereits 2006 bereitgestellt werden und 6,25 Millionen Euro im Jahr 2007. Ein Ende der Sanierung ist für 2008 geplant. Seit 1968 ist der knapp 100 Jahre alte Glaspalast nicht mehr grundlegend überholt worden; eine bereits vor mehreren Jahren geplante Sanierung war nicht zustande gekommen. Die eisernen Streben des 25 Meter hohen Glashauses rosten, viele Glasscheiben sind gesprungen. Auch der Einbau einer neuen Heizung ist dringend notwendig. Jetzt sollen in einem ersten Schritt die Seitenschiffe des Glashauses geräumt und für die Pflanzen ein Ausweichquartier gefunden werden. olk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben