Berlin : Trotz Sonnenscheins: Freibäder schließen

NAME

Auch wenn die schöne Witterung noch weiter anhält, wollen die Bäder-Betriebe dabei bleiben, am kommenden Sonntag die meisten Frei- und Sommerbäder wieder zu schließen. Einzig das Strandbad Wannsee bleibt bis zum Ende des Monat offen. Eine kleine Saisonverlängerung gab es indes für das Bad Monbijou in Mitte. Dort können Kinder noch bis einschließlich Freitag zwischen 12 und 18 Uhr planschen. Sprecher Manfred Radermacher begründete gegenüber dem Tagesspiegel die Haltung der Bäder-Betriebe mit der Öffnung zahlreicher Schwimmhallen: „Dafür brauchen wir das Personal aus den Sommerbädern.“ In stark frequentierten Bädern, wie zum Beispiel dem Kreuzberger Prinzenbad, regt sich unterdessen Protest gegen die Schließung am 15. September: Unterschriftenlisten liegen aus. oew

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben