Berlin : TXL-Bus: Erlöse gut, Auslastung nur mäßig

rau

Ein halbes Jahr vor Ende der Erprobungsphase des neuen Flughafen-Busses "TXL" ist die Zukunft der zuschlagspflichtigen Schnellverbindung von der City nach Tegel noch ungewiss. Rüdiger vorm Walde, BVG-Vorstandsvorsitzender, sagte beim Fahrgast-Sprechtag, die Verbindung mit speziellen Bussen habe einen "guten Kostendeckungsgrad". Allerdings gebe es auch "durchaus noch Kapazitäten", die Auslastung sei noch nicht wie gewünscht.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar