Berlin : Über 4000 DDR-Erzieher jetzt staatlich anerkannt

kög

Von 1996 bis 1999 sind 3345 Erzieher aus dem Jugend- und 913 Erzieher aus dem Schulwesen mit DDR-Fachschulabschluss in Kursen weitergebildet worden. Die Kurse für eine staatliche Anerkennung wurden durch den Europäischen Sozialfonds und die Personalagentur finanziert. Staatssekretär Klaus Löhe zufolge hofft die Schulverwaltung auf weitere Mittel, um die letzten 185 Erzieher qualifizieren zu können.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben