ÜBER DIE GRENZE : ÜBER DIE GRENZE

Fotos: Harf Zimmermann, Berliner Mauerarchiv
Fotos: Harf Zimmermann, Berliner Mauerarchiv

Aus dieser Perspektive haben auch die Besatzungen der sowjetischen Panzer am 27. Oktober 1961 nach Westen und auf die dort drohend aufgefahrenen US-Panzer geblickt, Höhepunkt eines Streits um den ungehinderten Zugang der Alliierten nach Ost-Berlin. Der Zwischenfall ist auch in der Fotoausstellung abgebildet, die vor einigen Jahren entlang der Friedrichstraße aufgebaut wurde, nahe dem alten, einst für Alliierte und Ausländer reservierten Grenzübergang. Die US-Kontrollbaracke auf dem Mittelstreifen der Friedrichstraße ist kein Original, sondern eine Rekonstruktion aus dem Jahr 2000.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar