Berlin : Überfall auf Rentnerin: Zwei Männer gefasst

-

Nach dem Überfall auf eine Rentnerin im Charlottenburger Seniorenheim „Pro Seniore“ am Sonntag hat die Polizei Montag Nacht zwei Tatverdächtige festgenommen. Nach einem Hinweis wurden die beiden 26 und 37 Jahre alten Männer gegen 23 Uhr in einer Wohnung in der Spittastraße in Lichtenberg festgenommen. Der 26-Jährige, der bei der Festnahme zu einem Elektroschocker griff, wurde leicht verletzt. Bei den Männern fanden die Beamten die Beute des Raubes. Außerdem hatte der 26-Jährige eine geringe Menge Haschisch bei sich. Beide wurden am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt.

Wie berichtet, hatten die beiden Männer der 86-Jährigen am Kurfürstendamm aufgelauert, sie in ein Gespräch verwickelt und waren ihr dann unbemerkt in ihre Wohnung im Seniorenheim gefolgt. Dort bedrohten sie die Frau mit einer Waffe und fesselten sie an ein Heizungsrohr. Mit Schmuck, Geld und Briefmarken flüchteten sie. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben