Überfall in Kreuzberg : Apothekerin mit Schraubenzieher und Pfefferspray bedroht

Gegen 18 Uhr betraten maskierte Männer eine Apotheke in der Baerwaldstraße. Sie bedrohten eine Angestellte und erbeuteten Bargeld.

Symbolbild.
Symbolbild.Foto: dpa/Patrick Pleul

Zwei maskierte Männer überfielen am Montagabend in Kreuzberg eine Apothekerin. Die Unbekannten betraten das Geschäft in der Blücherstraße gegen 18 Uhr und bedrohten die 53-jährige Angestellte mit einem Schraubenzieher und Pfefferspray. Sie zwangen die Frau zur Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchteten die Männer mit dem erbeuteten Geld in Richtung Baerwaldstraße. Die Frau blieb unverletzt. (Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben