Überfall in Spandau : Jugendgang klaut Handy und Geldbörse

Zwei Jugendliche sind am Freitagabend in Spandau von einer Jugendgang überfallen worden. Dabei kam es zu leichten Verletzungen.

Berlin - Der 14-Jährige und sein 16 Jahre alter Begleiter saßen auf einer Parkbank am Lindenufer, als plötzlich etwa 15 Personen auf sie zustürmten, wie ein Polizeisprecher sagte. Die beiden Jugendlichen versuchten zu fliehen, wurden aber eingeholt. Die Täter schlugen ihre Opfer und raubten dem 14-Jährigen Handy und Geldbörse. Beide Jugendliche erlitten leichte Verletzungen.

Laut Polizei konnten die Täter kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes festgenommen werden. Hauptverdächtige sind zwei 17-Jährige und ein 13 Jahre alter Jugendlicher, die aus der Türkei und Russland stammen. (tso/ ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar