Überfall in U-Bahn : Polizei sucht Täter mit Videoaufnahmen

Im November wurden zwei Jugendliche in der U 3 von fünf Männern überfallen und ausgeraubt. Jetzt sucht die Polizei mit Hilfe von Videobildern nach den Tätern.

von
Überfall in der U-Bahn. Die Polizei sucht nach diesen Männern, die im November zwei Jugendliche ausgeraubt haben.
Überfall in der U-Bahn. Die Polizei sucht nach diesen Männern, die im November zwei Jugendliche ausgeraubt haben.Foto: Polizei

Am Samstag, den 16. November 2013, bedrohten am frühen Morgen gegen 6.40 Uhr fünf Männer die beiden Jugendlichen in einem Zug der U-Bahnlinie 3 zwischen den Stationen Nollendorfplatz und Krumme Lanke. Die Täter schlugen die 15- und 16-Jährigen, drohten ihnen mit einem Messer und zwangen sie, Mobiltelefone und Geld herauszugeben. Der 15-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Polizei sucht U-Bahn-Räuber
Überfall in der U-Bahn. Die Polizei sucht nach diesen Männern, die im November zwei Jugendliche ausgeraubt haben.Alle Bilder anzeigen
1 von 4Foto: Polizei
04.01.2014 12:59Überfall in der U-Bahn. Die Polizei sucht nach diesen Männern, die im November zwei Jugendliche ausgeraubt haben.

Die Polizei sucht jetzt mit den Bildern aus der Videokamera am U-Bahnhof Nollendorfplatz nach den Tätern. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 4 in der Eiswaldtstraße 18 in Berlin-Lankwitz, telefonisch unter der Nummer (030) 4664 – 473 113 entgegen.

 

Autor

18 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben