• Überlastetes Gerüst im Bode-Museum brach zusammen - ein Arbeiter verletzte sich schwer

Berlin : Überlastetes Gerüst im Bode-Museum brach zusammen - ein Arbeiter verletzte sich schwer

weso

Bei einem Arbeitsunfall im Bode-Museum wurde gestern Nachmittag ein Arbeiter schwer verletzt. Der Mann stürzte acht Meter tief, als ein überlastetes Deckengerüst zusammenbrach. Für den Umbau des Museums auf der Museumsinsel war ein Deckengerüst installiert worden. Auf diesem wurden 50 schwere Bodenplatten gelagert, deren Gewicht die Tragfähigkeit des Gerüstes überschritt. Als es einstürzte, befanden sich drei Arbeiter darauf. Zwei konnten sich festhalten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar