Übersichtskarte : Wo es in Berlin gebrannt hat

Seit gut einer Woche brennen in Berlin jede Nacht Autos. In unserer Übersichtskarte sehen Sie, wo die Zündler zugeschlagen haben.

Die Googlemaps-Karte gibt einen Überblick über die Fälle von Auto-Brandstiftungen der vergangenen Woche. Foto: TSP/googlemaps
Die Googlemaps-Karte gibt einen Überblick über die Fälle von Auto-Brandstiftungen der vergangenen Woche.Foto: TSP/googlemaps

Die Stecknadeln markieren die Straßen (nicht den genauen Standpunkt!) der Autos, die angezündet wurden - oder an denen ein Brandanschlag versucht wurde. Die verschiedenen Farben stehen für verschiedene Tage. Mit einem Klick auf die Stecknadeln erfahren Sie mehr über die Tatzeit und Tathergang. Der Schwerpunkt der Brandstiftungen liegt im Westen Berlins.

Besonders markant ist die Brandserie, die sich in der Nacht zum Dienstag, den 16.08.2011 von Westend bis Charlottenburg zieht. Der Tagesspiegel hat darüber berichtet. Aber auch in anderen Stadtteilen fällt auf, dass mehrere Brandanschläge in kurzen Zeitabständen in einem Umkreis von nur wenigen Straßenzügen verübt wurden. In Rudow lagen mehrere Tage zwischen den Taten.

Nicht in allen Fällen geht die Polizei von einem politischen Tatmotiv aus. Die Daten basieren auf Pressemitteilungen der Polizei Berlin. (Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben