Umfrage unter Fluggästen : Schönefeld unter den schlechtesten Flughäfen Europas

Bei der Umfrage eines Internetportals schneidet der Flughafen Berlin-Schönefeld schlecht ab. Platz fünf bei den schlechtesten Flughäfen Europas. Ein anderer deutscher Airport hingegeben führt die Bestenliste an.

von
Arbeiten auf der sanierten Nordbahn des Flughafens Berlin-Schönefeld. Bei einer Umfrage schloss der Flughafen sehr schlecht ab. dpa
Arbeiten auf der sanierten Nordbahn des Flughafens Berlin-Schönefeld. Bei einer Umfrage schloss der Flughafen sehr schlecht ab.Foto: dpa

Der neue Hauptstadtflughafen BER stand noch nicht nur Auswahl. Bei der Umfrage des Internetportals "The Guide to Sleeping in Airports" landet Berlin-Schönefeld unter den zehn schlechtesten Flughäfen Europas. München hingegen ist demnach der beste Flughafen Europas. Der Airport werde "nicht überraschend mit deutscher Gründlichkeit" geführt. Auf München folgen Helsinki und Zürich. Insgesamt wurden 26.000 Menschen nach ihrer Zufriedenheit befragt. Dabei sollten Komfort, Annehmlichkeiten wie Restaurants und Geschäfte, Sauberkeit und Service bewertet werden.

Schlechter als Schönefeld sind nur drei kleine Flughäfen in Griechenland und der Beauvais-Tillé International Airport bei Paris. Immerhin in der Liste der schlechtesten Flughäfen der Welt findet sich Schönefeld nicht wieder. Hier führt der Port Harcourt International Airport in Nigeria vor dem Jeddah King Abdulaziz in Saudi Arabien und dem Kathmandu Tribhuvan in Nepal.

Die besten Flughäfen der Welt befinden sich laut der Umfrage in Asien: Angeführt wird die Liste von Singapur, es folgen Seoul, Tokio, Taiwan und Hong Kong. An sechster Stelle hat es München geschafft. Ein Fluggast berichtet von einer Kaffeemaschine, bei der es Kaffee umsonst gab - wenn es sich nicht um eine Werbeaktion handelte, wie er sogleich vermutet. Weiter werden das freie WLAN-Netz für alle Passagiere, das Casino, das Kino und die Minigolfanlage lobend erwähnt.

Was gibt es an Schönefeld auszusetzen? Der Umfrage zufolge empfanden die Reisenden die Abfertigung als veraltet und unkomfortabel. Außerdem gebe es zu wenige Sitzmöglichkeiten, kaum Restaurants und Geschäfte. "Es kam ihnen vor, als gäbe es bei weitem mehr Passagiere, als das Terminal tatsächlich abfertigen konnte", schreibt das Portal. Positiv bewertet wurden die Sitzmöglichkeiten in der zweiten Etage und das frei verfügbare WLAN. Wie wohl BER bei einer solchen Umfrage abschneiden wird? - Wenn es jemals soweit kommen sollte, dass der Flughafen überhaupt bewertet werden kann ...

Die Liste der zehn schlechtesten Flughäfen Europas:

1. Beauvais-Tille, Frankreich

2. Santorini Thira, Griechenland

3. Rhodos, Griechenland

4. Kreta Heraklion

5. Berlin Schönefeld

6. Korfu, Griechenland

7. Rom Ciampino, Italien

8. Brüssel Charleroi, Belgien

9. Bergamo Orio al Serio, Italien

10. London Luten, England

Die Liste der 10 besten Flughäfen Europas:

1. München

2. Helsinki Airport, Finnland

3. Zürich Kloten, Schweiz

4. Porto Francisco Sá Carneiro Airport, Portugal

5. Tallinn, Estland

6. Amsterdam Schiphol, Niederlande

7. Athen Eleftherios Venizelos

8. Stockholm Arlanda, Schweden

9. Wien, Österreich

10. Warschau Chopin, Polen

Autor

15 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben