Berlin : Umzug findet am 24. Juni statt - 400 000 Teilnehmer erwartet

Interessierte können sich jetzt auch im Inter

Der nächste Umzug zum Christopher Street Day (CSD) findet in Berlin am 24. Juni statt. Mit über acht Kilometern Streckenlänge und 400 000 erwarteten Teilnehmern soll dieser zum 22. Mal in Berlin veranstaltete Aufzug die größte schwul-lesbische Demonstration werden, die Berlin je erlebt hat, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.

Nach mehreren Jahren Umweg über den Tiergarten führt die Strecke der diesjährigen Veranstaltung vom Kurfürstendamm wieder über den Nollendorfplatz, die Potsdamer Straße und den Potsdamer Platz. Über die Wilhelmstraße geht es durch das Brandenburger Tor. Endpunkt ist das Areal um die Siegessäule. Dort soll es bis Mitternacht ein großes Spektakel mit Show und Street-Dance geben. Auch für Essen und Trinken wird gesorgt.Interessierte können sich jetzt auch im Internet unter www.berlin-csd.de über alles Wissenswerte zum Christopher Street Day und seiner langjährigen Geschichte in Berlin informieren.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar