Berlin : Unfall auf der Yorckstraße: Zeugen gesucht

-

Nach dem schweren Verkehrsunfall am vergangenen Sonntag in Schöneberg, bei dem zwei Kinder verletzt worden waren, sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Insbesondere drei Männer, die auf dem Rücken ihrer Jacke die Aufschrift „Security“ trugen, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 4664 481351 zu melden. Wie berichtet, war ein noch unbekannter Fahrer mit seinem 300er Mercedes E auf der Yorckstraße mit viel zu hoher Geschwindigkeit in den Gegenverkehr gerast. Er prallte gegen den Mercedes einer 33Jährigen, in dem zwei sieben und neun Jahre alte Kinder saßen. Das ältere wurde schwer verletzt. Der Unfallverursacher ließ den Wagen stehen und flüchtete. Die Halterin des Unfallautos hatte den Wagen als gestohlen gemeldet. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben