Berlin : Unfall: Hochregal durchschlug Dach von Möbelhaus

tob

Ein umstürzendes Hochregallager hat am Montagabend das Dach des Möbelhauses Höffner in der Weddinger Pankstraße durchschlagen. In die Decke eines Verkaufsraums wurde ein Loch von vier mal fünf Metern geschlagen, ein Stahlbetonträger zerbrach. Eine 69-jährige Kundin erlitt einen Schock, stürzte und zog sich eine Prellung zu.

Nach Angaben der Polizei sollte die 46 Meter hohe Stahlkonstruktion abgebaut werden. Man wollte sie nach dem Lösen von Befestigungen kontrolliert umfallen lassen. Aus bisher nicht geklärter Ursache fiel das Hochregallager aber in die falsche Richtung auf das Möbelhaus. Nach dem Vorfall wurden drei Verkaufsetagen mit einer Fläche von jeweils 800 Quadratmetern für die Kundschaft gesperrt. Die Polizei ermittelt wegen Baugefährdung. Die Bundesanstalt für Materialprüfung wird ein Gutachten erstellen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben