Unfall : Notarztwagen verunglückt

Trotz Vorsichtsmaßnahmen ist ein Notarztwagen am Sonntag in Berlin-Mitte verunglückt. Fünf Menschen wurden verletzt.

BerlinEin Notarztwagen ist bei einem Einsatz in Berlin-Gesundbrunnen am Sonntagabend mit einem Auto zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, waren die Einsatzkräfte auf der Bernauer Straße in Richtung Eberswalder Straße mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs. Zu dem Zusammenstoß mit dem Wagen einer 42-Jährigen kam es, als der Notarztwagen bei Rot über die Kreuzung an der Brunnenstraße fuhr.

Die beiden Insassen des Notarztwagens sowie drei Insassen des Pkw wurden leicht verletzt. Die 38-jährige Beifahrerin des PKW und die beiden Kinder, ein siebenjähriger Junge und ein neunjähriges Mädchen, mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die Fahrerin selbst blieb unverletzt.  (tbe/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar