Berlin : Ungewöhnlicher Auftritt

-

Eine junge Frau mit rotblonden Locken und dem Umhang der jüdischen Kantore – ein ungewöhnlicher Anblick selbst für viele Mitglieder der Jüdischen Gemeinde zu Berlin. Denn Avtall Gerstetter ist die einzige jüdische Kantorin der Stadt und dazu eine talentierte Sängerin, „die Menschen mit ihrer Stimme verzaubern kann“, wie Kritiker schreiben. Am heutigen Sonnabend gibt sie ab 20 Uhr ein Konzert in der Kreuzberger Heilig-Kreuz-Kirche (Zossener Straße 65). Auf dem Programm stehen Synogale Gesänge und jiddische Lieder. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar