Berlin : UNICEF: Westin-Grand sammelte für UN-Kinderhilfswerk

son

Die Angestellten des Westin Grand verkauften in den vergangenen Wochen Stollen und Glühwein vor ihrem Luxushotel in der Friedrichstraße. Dabei sammelten sie insgesamt 12 500 Mark. Mit dieser stolzen Summe soll die Arbeit des Kinderhilfswerks unterstützt werden. Gestern übergab der Hoteldirektor Holger Wessel den Erlös an die Unicef-Botschafterin Christina Rau. Seit fünf Jahren führen alle Starwood Hotels, zu dem auch das Westin Grand zählt, Aktionen zu Gunsten von UNICEF durch. Bis zum Jahresende soll eine Spendensumme von rund 2,15 Millionen Mark erreicht sein.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben