Berlin : Unidentifizierter Mann von LKW überrollt - Zeugen für Unfall am Montag gesucht

wik

Erneut ist in Berlin ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Am Donnerstag gegen 11.20 Uhr stieß auf der Köpenicker Straße in Mitte ein 37-jähriger Lkw-Fahrer auf der Fahrbahn zurück und überrollte einen zwischen 40 und 50 Jahre alten Mann. Das Opfer starb kurz nach dem Zusammenprall, teilte die Polizei mit. Der Mann trug keine Papiere bei sich und ist noch nicht identifiziert. Auch zum Unfallhergang konnte die Polizei keine näheren Angaben machen.

Erst am Montag war eine 79-jährige Frau in Charlottenburg von einem Auto erfaßt und getötet worden. Außerdem sucht die Polizei nach dem Fahrer eines weißen VW Golf, der am Freitag vergangener Woche in Weißensee eine Fußgängerin angefahren hatte und geflüchtet war. Die Frau erlag Mittwoch ihren Verletzungen. Die Anfangsbuchstaben des Kennzeichens des Unfallwagen lauten MOL, weiteres ist nicht bekannt. Zeugen können sich unter der Rufnummer 5474 48515 bei der Polizei melden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar