Berlin : Union-Spieler bleibt verschwunden

-

Nach dem Verschwinden des Fußballspielers Jack Grubert vom 1. FC Union wird nun seine 20jährige Freundin Imane I. gesucht. „Die Schwester der Frau hat vergangene Woche eine Vermisstenanzeige aufgegeben“, hieß es bei der Polizei. Wie berichtet, soll der 19-jährige Oberliga-Spieler seit dem 7. Oktober zusammen mit seiner Freundin untergetaucht sein – angeblich, weil er Angst vor der Familie der Freundin, die aus Dubai stammt, hat. „Er meldete sich zuletzt per SMS krank“, sagte ein Sprecher des Vereins. Grubert soll sich mit seiner Freundin nach Italien abgesetzt haben, da er sich bedroht fühlte. Angeblich würden die Familienmitglieder der Freundin die Liaison nicht gutheißen und hätten ihn bedroht. „Wir wissen davon offiziell nichts. Bei uns hat sich vergangene Woche Gruberts Stiefmutter gemeldet und erzählt, dass er private Probleme habe“, sagt der Sprecher. Diese sollen durchaus mit der Familie der Freundin zu tun haben. „Wir können momentan nichts machen. Er soll seine Probleme in den Griff bekommen. So lange ist er freigestellt“, hieß es im Verein. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben