Berlin : Unter Outlaws

Werner van Bebber

Guck’ an, der Herr Polizeipräsident... auch so ein Krawallmacher. Dieter Glietsch wirkt stets, als sei er die Selbstbeherrschung in Person, der kontrollierte Diener des Innensenators und strenge Wächter über eine Polizistentruppe, deren Mitglieder nur selten die Rechte der Bürger beschädigen. Der Eindruck täuscht offenbar. In Dieter Glietsch schlummert jene Kraft, die jeder Krimileser kennt – die unbändige Sehnsucht des Gesetzeshüters, das Gesetz zu missachten, mit Füßen zu treten, in Stücke zu sprengen. Wer dieser Psycho-Logik folgt, wird sich nicht wundern, dass der Gesetzesbrechertrieb im Polizisten gerade dann mit der Kraft einer 44er Magnum durchschlägt, wenn er gemeinsam mit Kollegen herumhängt. Je höher der Dienstgrad, desto krawumm. Dieter Glietsch ließ es zur Feier des Tages und des Treffens der Polizeichefs der europäischen Hauptstädte auf der Spandauer Zitadelle feuerwerksmäßig krachen – zu verbotener Stunde. Das Geballer schreckte brave Bürger aus dem Schlaf. Nun läuft ein Ermittlungsverfahren gegen Glietsch. Zum Glück ist es das erste gegen den Polizeichef. Vom Intensivtäter ist er weit entfernt. (Seite 10)

0 Kommentare

Neuester Kommentar