Unwetter : Berliner überlebt Blitzschlag

Ein 35-Jähriger ist Dienstagnacht in Charlottenburg von einem Blitz getroffen worden und hat überlebt. Der Mann kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Berlin - Ein Notarzt stellte fest, dass der Blitz offenbar am Rücken des Mannes Verletzungen verursacht hatte. Ein unbekannter Anrufer hatte Polizei und Feuerwehr in der Kaiser-Friedrich-Straße alarmiert. Die Beamten entdeckten den Mann, der benommen und verwirrt in Richtung Schillerstraße taumelte. Er war barfuß, sein weißes T-Shirt wies am Rücken einen dunklen Fleck auf. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar