• Unwetter in Berlin und Brandenburg: Heftige Gewitter mit Sturmböen, Regen und Hagel erwartet

Unwetter in Berlin und Brandenburg : Heftige Gewitter mit Sturmböen, Regen und Hagel erwartet

Eine Kaltfront sorgt für unruhiges Wetter in Deutschland. Für Berlin werden am Abend heftige Unwetter erwartet.

Die gelb-orange eingefärbten Stellen markieren aktuelle Gewitterzellen.
Die gelb-orange eingefärbten Stellen markieren aktuelle Gewitterzellen.Foto: zamg

Eine massive Kaltfront zieht von Nordwesten über Deutschland, wo bisher noch schwülwarme Luft herrscht. Dadurch bilden sich Gewitterzellen. Momentan entladen sich die Wolken über der Mitte Deutschlands. Laut dem meteorologischen Informationsdienst Mowis zieht die Gewitterfront Richtung Berlin. Bei schwülwarmen Temperaturen um die 27/28° Celsius braut sich dann auch am Himmel über der Hauptstadt etwas zusammen: Das Unwetter zieht voraussichtlich in der ersten Nachthälfte auf. Zwischen 19 und 23 Uhr kommt es dann zu Gewittern mit kräftigen Sturmböen, starkem Regen und möglicherweise auch Hagel. Da innerhalb kurzer Zeit viel Niederschlag zu erwarten ist, sind auch "kleinräumige Überschwemmungen" möglich.

In den kommenden Tagen kühlt sich die Luft auf etwa 20° Celsius ab. Das Wetter beruhigt sich, es gibt einen Mix aus Sonne und Wolken. (Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar