Vattenfall : Mitte an den kommenden Samstagen minutenweise ohne Strom

Weil ein Umspannwerk modernisiert wird, wird den Bewohnern von Mitte an den kommenden Samstagen morgens der Strom abgedreht - allerdings jeweils nur für eine Minute.

An drei Sonntagen im September wird der Strom in Mitte kurzzeitig abgeschaltet. Die Energieversorgung werde jeweils für rund eine Minute am 6., 13. und 20. September gegen 8.00 Uhr in Teilen des Bezirks unterbrochen, teilte der Energieversorger Vattenfall Europe am Donnerstag mit.

Das Abschalten wird notwendig, weil das Umspannwerk Jägerstraße modernisiert wird. In der letzten Phase der Arbeiten werden die elektrischen Einrichtungen der Stromversorgung auf einen anderen Transformator umgeschaltet. Dies sei  technisch nur mit einer kurzen Unterbrechung der Stromversorgung möglich.

Laut Vattenfall sind bei den Abschaltungen jeweils verschiedene Teile des Stadtteils Mitte betroffen. Die Anlieger der Straßenzüge seien vorab schriftlich über die Maßnahme informiert worden. Der Energieversorger empfiehlt bei empfindlichen elektronischen Geräten wie Computern, Fax-, Video- oder TV-Geräten für die Dauer der Versorgungsunterbrechung den Netzstecker aus der Steckdose zu ziehen. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar