Berlin : Venezianische Nacht im Berliner Frühling Feiern nach Ladenschluss:

Gourmet-Spektakel im KaDeWe

-

Zur „Venezianischen Nacht“ lädt das KaDeWe am 26. April um 20 Uhr. Zum dritten Mal wird das berühmte Spektakel von Venedig in Berlins berühmtem Warenhaus gefeiert. Im vergangenen Jahr feierten 1400 Gäste bis in die Morgenstunden, viele getarnt mit geheimnisvollen Masken und prunkvoll kostümiert à la Rokoko.

„Solo i morti xe veci“ ist das Motto des neuerlichen Vergnügens am kommenden Sonnabend – nach der venezianischen Karnevalsparole: Nur die Toten sind alt. Gefeiert wird im KaDeWe wie immer an der Quelle leiblicher Genüsse – in der 6.Etage. In Europas größter FeinschmeckerEtage können sich die Gäste an 33 Gourmetständen delektieren – der Hummer- und Austernstand ist dabei traditionell ein beliebter Treffpunkt.

Wer dort mitschlürfen und genießen will– Karten gibt es noch im Kundendienst in der 6.Etage und unter den Rufnummern: 2121 2053 oder 2121 2056. Die Genüsse der „Venezianischen Nacht“ sollte einem außer 135 Euro pro Kopf auch Abendgarderobe oder ein Kostüm wert sein.hema

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben