VERANSTALTUNGEN : VERANSTALTUNGEN

MITTWOCH



Im Besucherzentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße 119 in Mitte diskutieren vier Historiker Erklärungen über die Abriegelung West-Berlins vor fast 50 Jahren. Beginn ist um 19 Uhr, weitere Infos im 

Internet: www.berliner- mauer-gedenkstaette.de.

DONNERSTAG

Heike Otto liest aus ihrem Buch „Beim Leben meiner Enkel“ und erklärt, wie eine DDR-Flucht zum

Familiendrama wurde. Ab 19 Uhr im Bildungszentrum der Stasi-Unterlagen-Behörde, Zimmerstr. 90 in Mitte, Eintritt frei,

weitere Infos gibt es unter www.bstu.bund.de.

FREITAG

Im Kulturraum Zwingli-Kirche (Rudolfstr. 14 in Friedrichshain) zeigt eine Ausstellung, wie Menschen im Viertel den 13. August 1961 erlebten. Bis 11. September jeweils Do–So 16 bis 20 Uhr, heute wird ab 20 Uhr der Kultfilm „Eins, Zwei, Drei“ gezeigt. Eintritt zwei Euro. mop

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben