Berlin : Verbändehaus öffnet: Zwölf Wirtschaftsverbände unter einem Dach Am Weidendamm

Lo

Die Verbändegemeinschaft Handel - Dienstleistung - Tourismus eröffnete am Montagabend mit einer Feier im Atrium und mit einem öffentlichen Fest im Freien ihr neues "Verbändehaus" Am Weidendamm. Unter dem Dach des neungeschossigen Bürohauses direkt an der Spree befinden sich die Leitungen von zwölf Wirtschaftsverbänden. Vertreten sind unter anderen die Bundesverbände der Automatenunternehmer, des Exporthandels, der Filialbetriebe und Selbstbedienungswarenhäuser, des Groß- und Außenhandels, der Tourismuswirtschaft, die Bundesvereinigung Deutscher Handelsverbände, der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband, der Gesamtverband Holzhandel, der Verband Deutscher Ölmühlen sowie der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels.

Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft wurden im Atrium vom Präsidenten der Bundesvereinigung Deutscher Handelsverbände (BDH), Michael Fuchs, begrüßt. Für den Senat hieß Innensenator Eckart Werthebach die Verbände in ihrem neuen Domizil im Citybezirk, nahe der politischen Entscheidungsmacht, willkommen. Für die Bundesregierung sprach Staatsminister Hans Martin Bury, als Vertreter der FDP ihr Parteivorsitzender Wolfgang Gerhardt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben