Berlin : Verdi-Protest nicht nur in Berlin

-

Während der Beamtenbund bereits heute in Berlin gegen die Einschnitte in die Besoldung mobil macht, haben die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes noch keine regionalen Aktionen geplant. „Es macht auch keinen Sinn, nur auf Berliner Ebene dagegen vorzugehen“, sagt Ilse Schaad von der GEW. Dies werde man auf Bundesebene tun. Ohnehin müsse zuerst das entsprechende Gesetz den Bundestag passieren. In diesem Prozess gebe es noch genügend Konfliktstoff. Eine ähnliche Position wie die GEW vertritt auch die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Dort verweist man auf eine zentrale Protestveranstaltung, die am 5. April in Düsseldorf stattfinden soll. sik

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben