Berlin : Verfassungsschutz: Geheimdienst richtet Terror-Telefon ein

weso

Der Verfassungsschutz (LfV) in Berlin hat ein Telefon geschaltet, an dem vertrauliche Hinweise zum internationalen Terrorismus entgegengenommen werden. Es ist unter der Nummer 90 12 94 00 zu erreichen. Montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr nimmt ein Geheimdienstler ab, außerhalb der Dienstzeiten soll ein Anrufbeantworter geschaltet werden. Falls nötig werde man die Hinweisgeber zurückrufen, sagte ein LfV-Mitarbeiter. Hinweise werden aber auch per e-mail unter der Adresse verfassungsschutz@berlin.de entgegengenommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar