Verkehr : Flughafengebühr für Taxifahrten verschoben

Für Taxi-Fahrten zum Flughafen Tegel soll es erst im nächsten Jahr einen Zuschlag in Höhe von 50 Cent geben.

AGD

Flughafengebühr für Taxifahrten

auf nächstes Jahr verschoben

Für Taxi-Fahrten zum Flughafen Tegel soll es erst im nächsten Jahr einen Zuschlag in Höhe von 50 Cent geben. Die Flughafengesellschaft habe die für Juli geplante Einführung der Gebühr auf den 1. Januar verschoben, sagte Flughafensprecher Ralf Kunkel. In letzter Minute habe sich der Verband Taxi Deutschland dagegen gewehrt. Die Taxi-Organisationen wollen sich den Zuschlag von den Fahrgästen zurückholen. Ein solcher Antrag bei der Stadtentwicklungsverwaltung, zusammen mit allgemeinen Preiserhöhungen, wurde noch nicht entschieden.kt

Reinickendorf wehrt sich gegen Gerichtsbeschluss zu NPD-Parteitag

Reinickendorf wird Beschwerde gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts einlegen, wonach der rechtsextremen NPD am Wochenende für ihren Bundesparteitag Räume überlassen werden müssen. Das beschloss das Bezirksamt am Mittwoch. Die Richter hatten einem Eilantrag der NPD stattgegeben. ddp

Gewerkschaftsstudie:

Pfleger fühlen sich überfordert

Alten- und Krankenpfleger fühlen sich überlastet und unterbezahlt, teilte die Gewerkschaft Verdi mit, die sich auf eine bundesweite Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) stützt. „In Berlin ist die Lage oft noch ein bisschen schlimmer“, sagte Michael Musall, Pflegeexperte bei Verdi. Betriebsräten zufolge verdienen 40 Prozent der Krankenschwestern weniger als 2 000 Euro brutto. In den Seniorenheimen bekomme jeder zweite Vollzeitfachpfleger nur 1500 Euro brutto. heh

Ostern wird drei Tage lang

im Olympiapark gefeiert

Zwanzig Jahre nach dem Mauerfall soll der Olympiapark verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden. Das Areal ist der westlichste Standort des Projekts „Schauplätze – 20 Jahre Berlin im Wandel“. Am Osterwochenende – 10. bis 12. April – werden am Stadion die Infoboxen zum Mauerfall aufgestellt und spezielle Führungen unter anderem zur Leichtathletik-WM im August 2009 angeboten. Der Olympiapark ist an den Feiertagen von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet; der Eintritt ist frei. Tickets für Führungen kosten 4 Euro. AG

Mehr Details zum Themenjahr:

www.mauerfall09.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar