Berlin : Verkehr, Post und geöffnete Läden

-

Heute gilt der übliche Samstagsfahrplan. Ostersonntag und Ostermontag gilt der Sonntagsfahrplan; es besteht durchgehender Nachtverkehr bei U und S-Bahn von Donnerstagabend bis Montagmorgen (außer U 3). Info-Telefon: 19449.

GESCHÄFTE

Die Läden dürfen heute regulär öffnen. Sonntag und Montag sind sie geschlossen. Feiertagsshopping ist im Flughafen Tegel, Bahnhof Friedrichstraße und Ostbahnhof möglich. In einigen U-Bahnhöfen gibt es ebenfalls über die Feiertage geöffnete Geschäfte. Die Supermärkte im Ostbahnhof haben täglich von 8–22 Uhr geöffnet, Lidl am Innsbrucker Platz in Schöneberg von 8–21 Uhr, im Bahnhof Friedrichstraße hat der Edeka-Markt täglich von 8–22 Uhr auf, am Bahnhof Zoo hat Ullrich täglich von 11–22 Uhr geöffnet.

POST

Feiertagsservice gibt es im Bahnhof Friedrichstraße: am Ostersonntag von 8 bis 20 Uhr, Ostermontag von 8 bis 22 Uhr und am Ostbahnhof jeweils von 10 bis 18 Uhr. Alle anderen Filialen bleiben Sonntag und Montag zu.

MUSEEN

Die Staatlichen Museen sowie das Märkische Museum, das Museum Nikolaikirche, das Museum Ephraim-Palais und das Museum Schloss Friedrichsfelde haben über die Feiertage geöffnet, auch am Ostermontag. Dafür schließen die Antikensammlung im Alten Museum, das Kulturforum am Potsdamer Platz und das Museum für Vor- und Frühgeschichte am Dienstag nach Ostern.

MÜLLABFUHR Die BSR kommt am Ostermontag nicht. Daher verschieben sich die Entsorgungen bis einschließlich 1. April um einen Tag nach hinten. Auskünfte gibt es unter 75924900. cof

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben