Verkehr : Ringbahn und U-Bahn-Linie 2 unterbrochen

Bei Bussen und Bahnen gibt es am heutigen Sonntag massive Einschränkungen. So ist ab heute früh 8 Uhr bis Montag, 1.30 Uhr früh, die U-Bahn-Linie 2 zwischen Gleisdreieck und Nollendorfplatz gesperrt. Die U2 fährt nur zwischen Ruhleben und Nollendorfplatz sowie zwischen Gleisdreieck und Pankow. Die BVG bittet Fahrgäste, den gesperrten Abschnitt auf der U3 zu umfahren. Bis Oktober ist zudem noch die U1 zwischen Kottbusser Tor und Hallesches Tor unterbrochen, dort fahren Ersatzbusse.

Bei der S-Bahn ist noch bis Montag, 4 Uhr früh, die Ringbahn zwischen Jungfernheide und Messe Nord/ICC unterbrochen. Ersatzbusse gibt es nicht, die S-Bahn empfiehlt die U-Bahn-Linien 2 und 7 zur Umfahrung. Zwischen Jungfernheide und Wedding wird ein Pendelverkehr im 20-Minuten-Takt eingerichtet, zwischen Messe Nord/ICC und Halensee im 10-Minuten-Takt. Zwischen Wedding und Halensee (über Südkreuz) fährt die Ringbahn alle 10 Minuten.

Die Vollsperrung ist erforderlich, weil die Brücke über die Gleise und die Autobahn am Spandauer Damm komplett abgerissen werden muss. Wie berichtet, war am vergangenen Wochenende deshalb die Autobahn gesperrt. Der Spandauer Damm zwischen der Sophie-Charlotten-Straße und der Königin-Elisabeth- Straße/Fürstenbrunner Weg ist dieses gesamte Wochenende für Autos gesperrt. Die Buslinie M 45 wird über die Knobelsdorffbrücke umgeleitet. Die Autobahn A 100 ist an diesem Wochenende offen, im Bereich der Spandauer-Damm-Brücke gibt es in beiden Richtungen jedoch nur eingeengte Fahrstreifen. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben