Berlin-Kreuzberg : Verkehrsbehinderung wegen Demo

Wegen einer Demonstration in Friedrichshain-Kreuzberg kommt es rund um den Moritzplatz bis zur Jannowitzbrücke zu Verkehrsbehinderungen und Umleitungen.

Beleidigung und Schläge in einem Bus der BVG (Symbolfoto).
Beleidigung und Schläge in einem Bus der BVG (Symbolfoto).Foto: dpa

Wegen einer Demonstration in Friedrichshain-Kreuzberg kommt es im Bereich Ohlauer Straße, Moritzplatz, Jannowitzbrücke und Stralauer Strßae bis zum Roten Rathaus noch bis 14 Uhr zu Behinderungen. Grund ist eine Demonstration von der Gerhart-Hauptmann-Schule bis zum Roten Rathaus in Berlin-Mitte. Betroffen sind die Buslinien M 265, 248, 147 und M 29, welche umgeleitet werden. (Tsp)

M 29: Umleitung ab U-Bahnhof Moritzplatz über Reichenberger Straße, Ritterstraße und Prinzenstraße

M 147: Verkehrbehinderung zwischen Fischerinsel und Heinrich-Heine-Platz

M 265: Verkehrbehinderung in beiden Richtungen zwischen Heinrich-Heine-Straße und Köpenicker Straße

M 248: Verkehrbehinderung im Bereich S+U Jannowitzbrücke, Stralauer Straße und Grunerstraße

Weitere Informationen finden Sie unter www.bvg.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben