Brückenarbeiten : Autobahnring im Norden wird am Wochenende gesperrt

An diesem Wochenende ist der Berliner Autobahnring ab Sonnabend um 11 Uhr zwischen den Dreiecken Pankow und Schwanebeck bis Sonntag gegen 13 Uhr voll gesperrt.

Tarifabschluss für BVG-Mitarbeiter am späten Abend erzielt

Die Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft Verdi und dem Kommunalen Arbeitgeberverband für die knapp 12 000 Beschäftigten der BVG sind am späten Donnerstagabend erfolgreich zum Abschluss gebracht worden. Über eine Laufzeit von 24 Monaten sollen die Beschäftigten insgesamt rund drei Prozent mehr Lohn erhalten. Ab Mai steigen alle Einkommen zunächst um 1,5 Prozent, ab November um weitere 0,6 Prozent. Im Mai 2011 gibt es dann eine dritte Erhöhung, zudem wurden zwei Einmalzahlungen vereinbart. Die erste wird am 1. April diesen Jahres fällig und beträgt 340 Euro. Die Arbeitgeber hatten gestern vor der Verhandlung einen Erhöhungsvorschlag gemacht, über den zunächst Stillschweigen vereinbart worden war. Tsp

Neues Gleichstellungsgesetz

soll Chancen von Frauen verbessern

Die Chancen von Frauen auf Führungspositionen in der Verwaltung und den landeseigenen Unternehmen sollen sich verbessern. Anfang März will Frauensenator Harald Wolf (Linke) seinen Entwurf für das geänderte Landesgleichstellungsgesetz in den Senat bringen. Darin soll festgelegt werden, dass Personalberater, die bei der Suche nach Führungskräften eingeschaltet werden, verpflichtet werden, auch ernsthaft nach weiblichen Kandidatinnen zu suchen. Zudem sollen die zu besetzenden Stellen grundsätzlich ausgeschrieben werden. Gelten soll die Ausschreibungspflicht wie bisher für den gehobenen Dienst ab der Besoldungsgruppe A 9 für den gehobenen Dienst sowie für Vorstände und Geschäftsführer in den landeseigenen Betrieben. So steht es zwar auch bisher im Prinzip schon im Gesetz, doch trotzdem wurde 2008 ein Vorstandsposten bei der BVG mit dem Finanzvorstand Henrik Falk ohne Ausschreibung besetzt. Nach heftiger Kritik an diesem Verfahren soll das Gesetz jetzt so geändert werden, dass die Vorschriften nicht uminterpretiert werden können. Wolfs Entwurf muss anschließend vom Abgeordnetenhaus als Gesetz beschlossen werden. Dort gibt es vor allem in der SPD Stimmen, denen der Vorschlag von Harald Wolf nicht weit genug geht.kt/lvt

Berliner Autobahnring im Norden

wird am Wochenende gesperrt

An diesem Wochenende ist der Berliner Autobahnring ab Sonnabend um 11 Uhr zwischen den Dreiecken Pankow und Schwanebeck bis Sonntag gegen 13 Uhr voll gesperrt. Der ADAC warnt vor Staus auch auf der Stadtautobahn in Berlin, weil diese für den Fernreiseverkehr als Alternative empfohlen werde. Die Stadtentwicklungsverwaltung erwartet dagegen keine größeren Beeinträchtigungen. Für den sechsspurigen Ausbau der A 10 zwischen dem Dreieck Pankow und der Anschlussstelle Weißensee finden während der Sperrung Arbeiten an zwei Brücken statt. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar